Flugverkehr nach Bremen Frankfurter Flughafenchaos wirkt sich auf Bremen aus

Die teilweise Räumung des Frankfurter Flughafens macht sich auch in Bremen bemerkbar
07.08.2018, 15:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Frankfurter Flughafenchaos wirkt sich auf Bremen aus
Von Sara Sundermann

Infolge des Polizeieinsatzes am Frankfurter Flughafen fiel ein Flug nach Bremen de facto aus. Zwar startete der Flieger um 13.35 Uhr nach Bremen, flog die Strecke aber ohne Passagiere. Ein weiterer Flug zurück von Bremen nach Frankfurt, der um 14.20 Uhr abheben sollte, verspätete sich. „Es ist gerade nicht ganz einfach, in Frankfurt einen Zeitpunkt für die Landung zu bekommen, Frankfurt muss sich erst einmal wieder sortieren, daher die Verspätung“, sagt Andrea Hartmann, Sprecherin des Bremer Flughafens. Die nächsten Flüge nach Frankfurt sollen ihr zufolge nun voraussichtlich wieder ganz normal starten.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+