Caritas-Hilfsaktion Eintopf und Aufmerksamkeit

Seit 20 Jahren verteilten die Caritas und ehrenamtliche Helfer kostenlos Suppe an Obdachlose und Bedürftige in Bremen. In der Pandemie halten zwölf Freiwillige die Aktion Wärme auf Rädern aufrecht.
06.12.2021, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Eintopf und Aufmerksamkeit
Von Ulrike Troue

„Danke, dass es Euch gibt“, sagt eine Bremerin, die auf der Straße lebt. Sie greift häufig montags oder donnerstags beim Eintopf zu, den ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Aktion "Wärme auf Rädern" in der Mittagszeit auf dem Bahnhofsplatz kostenlos an bedürftige Menschen verteilen. Dieses Hilfsangebot von Anfang November bis Ende März macht die Caritas seit 20 Jahren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren