Berliner Gesetzentwurf wird im Juni beraten