20 Jahre lang auf Arbeitssuche Endlich einen Job

Jörn Neitzel hat 20 Jahre lang Bewerbungen geschrieben und Absagen erhalten – jetzt hat er einen Job. Der Mann, der aufgrund einer Spastik auf den Rollstuhl angewiesen ist, erzählt von seiner Motivation.
28.05.2021, 15:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Matthias Holthaus

20 Jahre lang hat Jörn Neitzel Bewerbungen geschrieben, doch außer ein paar Vorstellungsgesprächen ist nie etwas herausgesprungen. Nun hat der gelernte Bürokaufmann einen Job bei der Selbstverständlich GmbH gefunden. „Es ist schwierig, aufgrund der Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen“, sagt der wegen einer angeborenen Spastik auf den Rollstuhl angewiesene 44-Jährige. Auch der Öffentliche Dienst sei darunter gewesen und Zeitarbeitsfirmen. Doch was letzten Endes blieb, war ein Stapel mit Absagen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren