Atelier Brandt Credo Die Vielfalt des Menschlichen

Die Künstlerin Milena Tschochkova zeigt im Atelier Brandt Credo in der Südervorstadt meisterhafte Malerei und Zeichnungen. "Meiose" hat sie ihre Ausstellung genannt.
19.01.2022, 13:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Hildebrandt

Die Gemälde reichen in ihrer technischen Perfektion an die der alten Meister heran. So könnten sie an die Kunst längst zurückliegender Epochen erinnern, hätten sie nicht alle etwas Verfremdetes. Auf der Schulter einer blonden Frau, in feinsten Farbnuancen gemalt, liegt auch das winzige Bildnis eines Indianermädchens als simple Comicfigur. „Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass alte und neue Zeit miteinander kommunizieren – solche Kontraste zeigen die Vielfalt des Menschlichen auf“, sagt Milena Tschochkova, die im Atelier Brandt Credo unter dem Titel „Meiose“ Malerei und Zeichnungen präsentiert.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren