Feiern im Wasserturm Neues Leben in der "Umgedrehten Kommode"

Seit Jahren steht die "Umgedrehte Kommode", Bremens alter Wasserturm, leer. Jetzt hat eine Eventagentur Pläne, was im geschichtsträchtigen Inneren passieren soll. Ab Mai 2022 vermietet sie den Hauptraum.
02.05.2022, 20:09
Zur Merkliste
Von Sophia Allenstein

Sie gehört seit dem Jahr 1871 zum Stadtbild dazu: Die "Umgedrehte Kommode", Bremens ältester Wasserturm. Seit einigen Jahren steht das Gebäude leer. Jetzt hat eine Eventagentur Pläne für eine Wiederbelebung des geschichtsträchtigen Ortes. Von Mai bis Dezember 2022 vermietet sie den Hauptraum für Events. Wir durften einen Blick ins Innere der "Kommode" werfen und haben uns mit Lara Medak und Marc Fehrmann von der Agentur Joke Events über die Pläne unterhalten.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren