Unfall auf Bürgermeister-Smidt-Straße Auto erfasst Passanten: Zwei Schwerverletzte

Eine Frau und ein Mann sind am Dienstagnachmittag auf der Bürgermeister-Smidt-Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein 20-Jähriger Autofahrer hatte die beiden übersehen.
23.03.2021, 18:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Auto erfasst Passanten: Zwei Schwerverletzte
Von Michael Rabba

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bürgermeister-Smidt-Straße in Höhe der Straße Am Wandrahm sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei erfasste ein 20-Jähriger gegen 16.20 Uhr ein Ehepaar, das gerade die Straße überquerte. Die 76 Jahre alte Frau und der 78 Jahre alte Mann wurden dabei schwer verletzt. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Nach ersten Zeugenaussagen zeigte die Fußgängerampel, die das Ehepaar überquert hatte Grünlicht, heißt es weiter in einem Polizeibericht. Die Bürgermeister-Smidt-Straße war ab Falkenstraße in Fahrtrichtung Neustadt gesperrt. Der ÖPNV in diese Richtung war ebenfalls betroffen.

++ Aktualisiert am 24. März 2021, 13.07 Uhr ++

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+