Upcycling-Projekt Kinder bauen ein Korallenriff

Im Übersee-Museum entsteht im Rahmen einer Ausstellung ein künstlicher Korallengarten, an dem jeder mit gebastelten Korallen mitwirken kann. Wie das geht, zeigten Kinder bei einem Martinsclub-Projekt.
03.09.2021, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Hildebrandt

Wie vielfältig, bunt und artenreich ein Korallenriff ist, erfährt man wohl am besten, wenn man es selber baut: Denn ziemlich echt aussehende Korallen lassen sich häkeln, flechten, stricken oder knoten – aus buntem Tuch oder Wolle entsteht aus den Imitaten von Hirnkorallen, Stein- oder Geweihkorallen ein farbenprächtiges Gebilde, das von Weitem einem echten Korallenriff durchaus ähnlich sieht.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren