Beirat Oberneuland Architekten bekommen Lob für Pläne der neuen Grundschule

Lange ging es den Stadtteilpolitikern in Sachen Neubau an der Grundschule Oberneuland nicht schnell genug. Umso erfreuter waren sie über die aktuellen Pläne, die ihnen jetzt vorgestellt wurden.
18.11.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Die Planung für den Grundschulneubau in Oberneuland zählt nicht länger zu den Reizthemen im Beirat. Im Gegenteil. Die Ortspolitiker honorierten die Präsentation des beauftragten Architekturbüros jetzt sogar mit viel Lob. Das galt unter anderem der Außenerscheinung des Neubaus, die sich nicht nur durch eine Rotklinkerfassade dem Altbau anpasst, sondern auch dessen historische Ornamente übernehmen soll – wenn auch „neu interpretiert“, wie Architekt Nikolas Kahl erklärte.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren