Bremen-Oberneuland Nach Tresordiebstahl: Polizei fahndet nach Fluchtwagen

Ende August wurde in Oberneuland ein Tresor mit Bargeld und Schmuck gestohlen. Die Polizei Bremen fahndet jetzt unter anderem nach dem Fluchtwagen.
16.11.2022, 12:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Nach Tresordiebstahl: Polizei fahndet nach Fluchtwagen
Von Eva Hornauer

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht vom 21. auf den 22. August einen Tresor aus einem Haus in Oberneuland. Im Tresor befanden sich Schmuck und Bargeld. Die Polizei Bremen fahndet jetzt unter anderem nach dem weißen Kleintransporter, mit dem die Täter flohen.

Am 22. August alarmierten Anwohner im Kapitän-König-Weg, weil sie von der Alarmanlage eines Hauses in der Nähe geweckt wurden. Sie hörten mehrere Männerstimmen und sahen dann, wie ein weißer Kleintransporter mit Anhänger wegfuhr. Die Polizei stellte Einbruchsspuren fest. Die Einbrecher hatten den Tresor samt Inhalt mitgenommen.

Der Kleintransporter war von der Marke Ford Transit Connect. Der Anhänger hatte ein Bremer Kennzeichen. Außerdem sucht die Polizei in diesem Zusammenhang nach einem dunklen Mercedes mit auffällig roten Bremsscheiben und einer grünen Plane über der Heckscheibe. Im Tresor befand sich unter anderem eine Uhr der Marke Patek Philippe. Die Uhrenmarke wird dem Luxussegment zugeordnet.

Zeugen, die den Kleintransporter im Kapitän-König-Weg, der Oberneulander Landstraße oder der näheren Umgebung gesehen haben, sollen sich bei der Polizei melden. Ebenso gilt für Personen, die mehr über den beschrieben Mercedes oder die Luxusuhr wissen. Hinweise nimmt die Polizei Bremen unter der 0421 362-3888 entgegen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+