Ostereierwerkstatt geplant

Neue Angebote im Freizeitheim Sasu

Oberneuland. Das Jugendzentrum Sasu in Oberneuland kann künftig auch für Kindergeburtstage gemietet werden. "Dafür steht der Veranstaltungsraum sowie nach Absprache auch die Mehrzweckhalle zur Verfügung", teilt Sasu-Leiterin Carina Albers mit. Verschiedene Mottos wie Märchen- oder Piratengeburtstag können nach Absprache vom Jugendtreff-Team organisiert werden. Auch alkoholfreie Jahrgangs- und Klassenpartys können kostengünstig im Sasu-Partyraum veranstaltet werden.
04.03.2013, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Renate Schwanebeck

Oberneuland. Das Jugendzentrum Sasu in Oberneuland kann künftig auch für Kindergeburtstage gemietet werden. "Dafür steht der Veranstaltungsraum sowie nach Absprache auch die Mehrzweckhalle zur Verfügung", teilt Sasu-Leiterin Carina Albers mit. Verschiedene Mottos wie Märchen- oder Piratengeburtstag können nach Absprache vom Jugendtreff-Team organisiert werden. Auch alkoholfreie Jahrgangs- und Klassenpartys können kostengünstig im Sasu-Partyraum veranstaltet werden.

In den Osterferien bietet das Sasu ein Programm für Kinder ab zehn Jahren an. Am 21. März wird die "Ostereierwerkstatt" eröffnen. Dort können Ostereier bunt angemalt werden, außerdem werden Osterbasteleien hergestellt, die natürlich nach Hause mitgenommen werden können. Am Dienstag, 19. März, können Kinder und Jugendliche bei Popcorn und Chips einen gemütlichen Filmeabend in der Sasu-Sporthalle verbringen.

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können vom 25. bis 28. März an einem Wandgestaltungsprojekt teilnehmen. Dann wird der Eingangsbereich des Sasu unter Anleitung neu gestaltet. Die Jugendlichen können dabei eigene Ideen entwickeln, Techniken erlernen und zusammen eine gute Zeit verbringen. Einige Restplätze sind noch frei.

Geplant ist außerdem ein Malkursus für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, bei dem vom Zeichnen mit Blei-, Bunt- und Kohlestiften, Comic- oder Manga-Zeichnungen bis zum Aquarell oder Acryl verschiedene Techniken des Malens erlernt werden können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ein anderes neues Angebot für Kinder ab zehn Jahren ist das Tischtennistraining donnerstags von 16 bis 17 Uhr. Wer Lust hat, regelmäßig Tischtennis zu spielen sollte sich telefonisch anmelden, damit es schon bald mit dem Training losgehen kann.

Fantasy-Rollenspiele

Ab den Osterferien soll es zudem eine Rollenspielgruppe im Sasu geben. Für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, die gerne Fantasy-Filme schauen und sich für Bücher wie "Der kleine Hobbit" oder Fantasy-Rollenspiele am Computer interessieren, ist dieses Angebot gedacht. Gespielt wird "Dungeons and Dragons", ein Fantasy-Rollenspiel am Tisch. Jeder schlüpft dabei in die Rolle eines Abenteurers.

Eine erfreuliche Mitteilung verkündete Ortsamtsleiter Rainer Kahl auf der jüngsten Sitzung des Beirats-Ausschuss für Bildung, Soziales, Jugend, Sport und Kultur: Das Amt für Soziale Dienste habe just einen diesjährigen Förderungsbetrag in Höhe von 76500 Euro für den Jugendtreff Sasu bewilligt. Kahl merkte an: "Ich denke, das ist eine gute Botschaft auch für die Bevölkerung, dass wir in Oberneuland auch mal positive Nachrichten bekommen."

Die Angebote im Jugendtreff Sasu, Oberneulander Landstraße 178, sind kostenlos. Wer Interesse hat, kann sich unter Telefon 2436479 im Jugendzentrum melden. Weitere Infos gibt es auf Facebook unter Jugendtreff Sasu Oberneuland.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+