Zustand der Oberneulander Landstraße Beirat fordert Priorisierung bei der Sanierung

Die Oberneulander Landstraße muss saniert und ausgebaut werden, meit der Beirat. Er fordert von der Verkehrssenatorin, die Straße auf die Priorisierungsliste zu setzen und Geld für das Projekt bereitzustellen.
06.06.2021, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Die grundlegende Sanierung der Oberneulander Landstraße und auch der Ausbau der Nebenanlagen gehören nach Auffassung des Oberneulander Beirats auf die Priorisierungsliste für Sanierungs- und Ausbaubedarfe der Stadt. Eine entsprechende Forderung entsandte er jetzt an die Verkehrssenatorin. Außerdem soll nach Bereitstellung der entsprechenden Haushaltsmittel umgehend ein Projektauftrag zur Sanierung der Oberneulander Landstraße an das Amt für Straßen und Verkehr gegeben werden, hieß es in dem einstimmig verabschiedeten Antrag des Beirats. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren