Bildungsbehörde legt Zahlen vor 70 Kitaplätze fehlen in Obervieland

Vier neue Kitagruppen müssten noch in diesem Monat geschaffen werden, um alle Kinder mit Anspruch auf einen Platz ab August unterzubringen. Besser sieht es bei den Krippenplätzen aus.
08.07.2021, 17:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Gerald Weßel

Kinderbetreuung ist nicht erst seit Corona ein Thema, das viele Eltern im Stadtteil umtreibt. Um die aktuellen Zahlen bezüglich dieser stets auch politisch brisanten Planungen vorzustellen, war Katharina Hebecker aus dem Referat Kitaplanung der Bildungssenatorin zu Gast in der jüngsten Ausschusssitzung des Beirats Obervieland. Die Stadtteilpolitiker bekamen darüber hinaus den derzeitigen Stand der Ausbauplanungen für Kindertagesstätten präsentiert.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren