Fachausschuss stimmt gegen die Umbenennung Emanuel-Backhaus-Straße behält ihren Namen

Der Verkehrsausschuss des Beirats Overvieland hat am Montagabend gegen die Umbenennung der Emanuel-Backhaus-Straße in Kattenturm gestimmt. Das Argument: Die Anwohner wollen keine Änderung des Straßennamens.
13.07.2021, 15:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Gerald Weßel

Straßen und Wege, die nach Personen benannt werden, sollen ihre Namensgeber im Stadtbild verewigen; doch in den vergangenen Jahren wird das Anrecht mancher Persönlichkeiten auf solch eine Ehre häufiger angezweifelt. Umbenennungen werden in der Folge angestrebt. So auch seit Kurzem im Falle der Emanuel-Backhaus-Straße (wir berichteten). Der Verkehrsausschuss empfiehlt dem Beirat Obervieland nun aber, den Antrag der bildungspolitischen Sprecherin der Linken, Heike Hey, der die Umbenennung der Emanuel-Backhaus-Straße fordert, abzulehnen  – nicht aus Verehrung von Backhaus, sondern aufgrund des Widerstandes der Anwohner.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren