Soziales Projekt für Obervieland Beirat will Lernhaus voranbringen

Einen Rohrkrepierer anstatt eines erhofften Leuchtturm-Projektes nennt Beiratssprecher Stefan Markus das geplante Lernhaus für Kattenturm. Warum der Obervielander Beirat so verärgert ist.
27.01.2022, 04:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Karin Mörtel

"Die Behörde für Kinder und Bildung ist hier als Verhinderer von Chancengleichheit im Stadtteil unterwegs", wettert der Obervielander Beiratssprecher Stefan Markus (SPD). Thema ist das geplante Lernhaus für benachteiligte Familien in Kattenturm, die in einem neuen Gebäude an der Stichnathstraße Unterstützung und Bildungsangebote erhalten sollen (siehe unten).

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren