Grundschule Arsten Schulstart im Container

Das Schulgebäude an der Carl-Katz-Straße soll umgebaut werden. Noch sind die Planungen dafür nicht abgeschlossen, doch die ersten Schüler werden seit Schulbeginn gegenüber in Containern unterrichtet.
09.09.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Gerald Weßel

In der zweigeschossige Containeranlage an der Hans-Hackmack-Straße werden mehrere Jahrgänge ihre Schullaufbahn beginnen und beenden. Fünf Jahre lang sollen die sogenannten Mobilbauten den Wegfall von Räumlichkeiten in der Grundschule an der Carl-Katz-Straße kompensieren. Bis zu 100 Schüler können dort ab diesem Schuljahr untergebracht werden, während das Hauptgebäude in den kommenden Jahren erweitert und modernisiert wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren