400.000 Euro Sachschaden

Geldautomat in Obervieland gesprengt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Geldautomat in einer Bankfiliale in Kattenesch gesprengt. Dabei entstand ein hoher Sachschaden. Die Polizei sucht nach Zeugen.
09.07.2020, 10:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geldautomat in Obervieland gesprengt
Von Stefanie Heitmann
Geldautomat in Obervieland gesprengt

Die Polizei sucht Zeugen.

DPA

Wie die Polizei Bremen am Donnerstag mitteilte, sprengten Unbekannte gegen 3.15 Uhr den Automaten einer Bank in der Dreyer Straße. Dabei wurde nicht nur der Automat, sondern auch das gesamte Gebäude stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 400.000 Euro geschätzt.

Anwohner beobachteten zwei Männer, die mit dem erbeuteten Geld auf einem Motorroller in unbekannte Richtung flohen.

Weitere Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei unter der Telefonnummer (0421) 3623888 entgegen. (shm)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+