Bauschutt abgeladen Deichverband zeigt Landwirt an

Der Ochtumdeich war für Radfahrer zuletzt etwas gefährlicher. Lkw-Transporte hatten den Schotterweg beschädigt, der Bremer Deichverband hat Anzeige gegen einen Landwirt erstattet.
22.07.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Deichverband zeigt Landwirt an
Von Björn Struß

Ein stark beschädigter Fahrradweg und Bauschutt auf den Neuenlander Wiesen haben beim Bremischen Deichverband am linken Weserufer heftigen Protest ausgelöst. Weil Lkw-Transporte den Ochtumdeich nahe des Flughafen-Radarturms demoliert haben, hat der Verband den Landwirt Holger Nöhrnberg aus Stuhr angezeigt. "Der von Radfahrern viel befahrene Schotterweg ist ohnehin nicht im besten Zustand. Der ADFC hat sich bei uns gemeldet, denn die Schäden erhöhen die Sturzgefahr", sagt Marcus Winde vom Deichverband. Zunächst habe er lediglich Schilder aufstellen können, um Radfahrer zu warnen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren