Bremen-Osterholz

19-Jähriger sticht mit Messer auf drei Bekannte ein

Ein Streit in einem Osterholzer Lokal ist am Freitagabend ausgeartet. Ein 19-Jähriger zückte ein Messer und verletzte drei Bekannte zum Teil schwer.
12.06.2021, 11:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sei
19-Jähriger sticht mit Messer auf drei Bekannte ein

Die drei Männer wurde mit zum Teil schweren Verletzungen in Bremer Krankenhäuser gebracht.

Marcel Kusch / dpa

Drei Personen sind am Freitagabend bei einem Streit unter Bekannten in einem Lokal in Bremen-Osterholz verletzt worden. Vier Männer seien demnach gegen 22.50 Uhr in dem Lokal an der Osterholzer Landstraße zunächst in einen Streit geraten, der in einer Schlägerei mündete, teilte die Polizei am Sonnabend mit. Dabei zückte ein 19-Jähriger ein Messer und stach mehrmals auf seine drei Kontrahenten ein. Die Männer im Alter von 19, 29 und 41 Jahren wurden zum Teil schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der alkoholisierte Tatverdächtige wurde noch vor Ort festgenommen. Eine Haftprüfung und die weiteren Ermittlungen dauern an. 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+