Umzug verzögert sich Hängepartie zum FCO-Geburtstag

Der Umzug der Jugendhilfewerkstatt verzögert sich. Eigentlich wollte die Einrichtung des Landkreises ins ehemalige ATU-Gebäude umziehen. Aber kurz vor dem angekündigten Wechsel herrscht allseits Ruhe.
02.07.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Hängepartie zum FCO-Geburtstag
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Der für diesen Sommer angekündigte Nutzerwechsel an der Sandbeckstraße lässt auf sich warten. Ein Ringtausch sah vor, dass die Jugendhilfewerkstatt (Juwe) des Landkreises in das ehemalige ATU-Gebäude in Lintel zieht. Die Fußballer des 1. FC Osterholz-Scharmbeck (FCO) freuten sich schon darauf, vom Keller ins Obergeschoss an der Sandbeckstaße aufzusteigen. Doch kurz bevor die Möbelpacker anrücken müssten, herrscht allseits bedächtige Stille. Was ist passiert?

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren