Klinikum Bremen Ost "Das KBO brennt lichterloh"

Der Betriebsrat des Klinikums Bremen-Ost befürchtet einen Kahlschlag am Standort in Osterholz. Auf der Kippe stehen mehrere Abteilungen des Krankenhauses. Der Beirat will das Thema zum Politikum machen.
10.09.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Christian Hasemann

Es ist ein weiteres Kapitel in der langen Geschichte um die Zukunft des Klinikums Bremen-Ost: Im Gesundheitsausschuss des Osterholzer Stadtteilbeirats hat Betriebsrat Markus Rohdenburg vor einem Kahlschlag am Standort gewarnt. Der Ausschuss sieht die medizinische Versorgung im Stadtteil gefährdet.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren