50 Jahre Malletstraße Ein Kindergarten feiert den ewigen Wandel

Vor fünf Jahrzehnten sind die ersten Kinder in der heutigen Kita Malletstraße betreut worden. Seitdem hat sich viel getan und nur eins ist gleich geblieben: der ewige Wandel.
01.07.2022, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Osterholz-Scharmbeck. Wer sich dem 50. Lebensjahr nähert, der ahnt, dass die Lebensmitte erreicht, oder vielleicht schon überschritten ist. Wenn sich jedoch eine Institution 50 Jahre lang mit der Erziehung der Jüngsten unter den Menschen beschäftigt, lebt sie in einer Art andauerndem Jungbrunnen: Es gilt dann nämlich, stets auf dem neuesten Stand zu sein und sich immer wieder veränderten Erkenntnissen anzupassen. Der Wandel erweist sich als stete Konstante.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren