In Schwachhausen

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 67 Jahre alte Frau ist bei einem Fahrrad-Unfall in Schwachhausen schwer verletzt worden. Die Polizei in Bremen bittet nun um Zeugenaussagen, da die Ursache für den Sturz noch ungeklärt ist.
02.08.2021, 11:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Von Malte Bürger
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise zum Unfallhergang.

Friso Gentsch

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, hat sich bereits am vergangenen Freitag ein schwerer Fahrradunfall in Schwachhausen ereignet. Demnach stürzte eine 67-jährige Frau in der Parkallee gegenüber der Altmannstraße und musste aufgrund von schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Inzwischen ist sie außer Lebensgefahr. Gegen 11.30 Uhr hatte eine Augenzeugin den Unfall gemeldet, sich aber noch vor dem Eintreffen der Polizei vom Ort des Geschehens entfernt.

Da aktuell noch nicht ermittelt werden konnte, wie es zu dem Sturz kam, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Informationen nimmt die Verkehrsbereitschaft telefonisch unter der Nummer 0421/362-14850 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+