Spende für Bremer Trauerland-Zentrum Kopf. Oder Zahl. 3160

Von der Online-Spendenauktion des Energieparkentwicklers Uka Nord fließt ein Teil des Erlöses auch als Spende an den Bremer Verein Trauerland.
23.03.2021, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kopf. Oder Zahl. 3160
Von Ulrike Troue

Der Energieparkentwickler Uka Nord hatte Geschäftspartner, Freunde, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im vergangenen Jahr zu einer Online-Aktion aufgerufen. Sie sollten ihr Lieblingsprojekt unter sieben Vereinen heraussuchen und mit einem Aktionscode zehn Euro spenden. Insgesamt sind 21.960 Euro dabei zusammengekommen. Von dieser Gesamtsumme spendet das Unternehmen nun 3160 Euro an den Verein Trauerland – Zentrum für trauernde Kinder in Bremen. Vereinsgründerin Beate Alefeld-Gerges bedankt sich für diese Unterstützung, denn mit dem Geld könnten beispielsweise die Kindergruppenräume im neuen Domizil individuell gestaltet werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+