Loge "Anschar zur Brüderlichkeit" Fest gefügte Formen

Die Johannis-Freimaurerloge „Anschar zur Brüderlichkeit“ legt Wert auf Toleranz und Humanität.
07.01.2022, 14:48
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Hildebrandt

Es gibt keine geheimen Zusammenkünfte, und das Prinzip Transparenz hat längst Eingang in die Loge gefunden. Dennoch hat, wie viele Vereine, die Johannis-Freimaurerloge mit dem Schwund von Mitgliedern zu kämpfen. „Alte sterben weg, und nur wenige Junge kommen nach. Denn die Freimaurerei war zu lange mit einem Geheimnis umgeben. Die Öffentlichkeit legt sich dann schnell etwas zurecht“, sagt Burckhard Göbel von der Johannis-Freimaurerloge in Bremen, die sich „Anschar zur Brüderlichkeit“ nennt. Burckhard Göbel, der in Huckelriede wohnt, ist schon seit 1982 dabei.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren