Konzert mit Orgel und Violinen

Schwachhausen (xja). Telemanns "4 Concerti für 4 Violinen" sowie Werke von Bach, Buxtehude und Walther gibt es am Sonnabend, 22. Januar, um 18 Uhr in der St.-Ansgarii-Kirche, Schwachhauser Heerstraße 40, zu hören. Es spielen Helga Blome, Paul Bialek, Wiebke Corssen und Ephrain Parra auf Barockviolinen und Kai Niko Henke an der Orgel. Tickets gibt es an der Tageskasse ab 17.30 Uhr für fünf, ermäßigt drei Euro.
20.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von xja

Schwachhausen (xja). Telemanns "4 Concerti für 4 Violinen" sowie Werke von Bach, Buxtehude und Walther gibt es am Sonnabend, 22. Januar, um 18 Uhr in der St.-Ansgarii-Kirche, Schwachhauser Heerstraße 40, zu hören. Es spielen Helga Blome, Paul Bialek, Wiebke Corssen und Ephrain Parra auf Barockviolinen und Kai Niko Henke an der Orgel. Tickets gibt es an der Tageskasse ab 17.30 Uhr für fünf, ermäßigt drei Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+