Verkehrsausschuss gibt Bürgerantrag statt

Grünpfeile sollen abgebaut werden

Eine Bürgerin hatte sich mit dem Antrag zwei Grünpfeile an Bedarfsampeln abzubauen an die Schwachhauser Stadtteilpolitiker gewandt. Der Verkehrsausschuss stimmt dem Antrag nun zu.
03.05.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter
Grünpfeile sollen abgebaut werden

Die Grünpfeile in der Gustav-Deetjen-Allee in Höhe der Hollerallee und im Kreuzungsbereich Kulenkampff- und Parkallee sind nach Auffassung des Verkehrsausschusses Schwachhausen verzichtbar.

Frank Thomas Koch

Blechschilder mit Grünpfeilen an Bedarfsampeln sind verzichtbar – darin waren sich die Mitglieder des Schwachhauser Verkehrsausschusses und die Polizei mit dem Antrag einer Schwachhauser Bürgerin auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses einig. Konkret ging es bei dem Anliegen um die beiden Grünpfeile der Bedarfsampeln an der Gustav-Deetjen-Allee in Höhe der Hollerallee und im Kreuzungsbereich Kulenkampff- und Parkallee.

Regelmäßig müsse sie gemeinsam mit zahlreichen weiteren Fußgängern, Rad- und Autofahrern auf der jeweiligen „Hauptstraße“ warten, weil die Ampel rot zeige, obwohl kein Auto aus der Nebenstraße komme, berichtete die Antragstellerin. „Wegen des Grünpfeils sind die längst abgebogen und benötigen keine Grünphase mehr“, erläuterte sie. Angesichts des überschaubaren Verkehrsaufkommens an den beiden betreffenden Stellen sei nach Abbau der Pfeile kein Rückstau zu befürchten, und auch die Busse der BSAG seien von einem Abbau nicht betroffen, argumentierte sie.

Das Ortsamt hatte sich bereits vorab beim Amt für Straßen und Verkehr (ASV) nach eventuellen Einwänden gegen den Abbau der Grünpfeile erkundigt. Es bestünden weder Bedenken gegen, noch Gründe für eine Demontage, teilte das ASV mit. Nach Einschätzung des Schwachhauser Polizeirevierleiters Ralf Raschkewitz würde sich die Verkehrssicherheit an den beiden Ampeln ohne Grünpfeile tendenziell eher verbessern, da viele Autofahrer mit dem Zusatzschild nicht richtig umzugehen wüssten. Der Ausschuss stimmte daher dem Abbau der Pfeile einstimmig zu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+