Wachmannstraße ersetzt Vorweihnachtsaktion Konzerte statt Candlelight-Shopping

Eigentlich war der Wachmannstraßen-Verein optimistisch, dassdas Candlelight-Shopping stattfindet. Nun wurde die vorweihnachtliche Veranstaltung abgesagt. Aber nicht ohnen eine Alternative zu bieten.
22.10.2021, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Nach dem abgesagten Straßenfest im Sommer hat sich der Vorstand des Vereins Die Wachmannstraße nun auch gegen eine Neuauflage des Candlelight-Shoppings in diesem Jahr entschieden. Eigentlich sei man in den vergangenen Monaten diesbezüglich recht optimistisch gewesen, berichtet Schatzmeister Christoph Blöcher. Da die Corona-Verordnung aber noch immer Abstands- und Zugangsregeln für Geschäfte und Gastronomie vorschreibe und in der Wachmannstraße kleinere, inhabergeführte Geschäfte vorherrschten, hätten die 3G- und 2G-Regelungen keine zufriedenstellende Lösung für das Candlelight-Shopping dargestellt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren