Heute Candlelight-Shopping bis 22 Uhr

Weinversteigerung ein Höhepunkt

Schwachhausen (scd). Welchen Liebhaberpreis wird die 1,5-Liter-Magnumflasche mit dem besonderen Lokalkolorit wohl erzielen? Das ist die Frage, wenn Ralph Saxe, Hobbywinzer und Vorsitzender des Vereins 'Die Wachmannstraße', heute um 19 Uhr im Geschäft 'Vinum' eine Auktion eröffnet. Es ist einer der Höhepunkte des heutigen Candlelight-Shoppings und zugleich die offizielle Premiere für den Wachmannwein 2010. Die Magnumflasche enthält den Saft von Trauben eines 111-jährigen Rebstocks in Schwachhausen.
18.11.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weinversteigerung ein Höhepunkt
Von Detlev Scheil

Schwachhausen (scd). Welchen Liebhaberpreis wird die 1,5-Liter-Magnumflasche mit dem besonderen Lokalkolorit wohl erzielen? Das ist die Frage, wenn Ralph Saxe, Hobbywinzer und Vorsitzender des Vereins 'Die Wachmannstraße', heute um 19 Uhr im Geschäft 'Vinum' eine Auktion eröffnet. Es ist einer der Höhepunkte des heutigen Candlelight-Shoppings und zugleich die offizielle Premiere für den Wachmannwein 2010. Die Magnumflasche enthält den Saft von Trauben eines 111-jährigen Rebstocks in Schwachhausen.

Der Großteil des Weins wird erst im Januar/Februar abgefüllt. Probieren und reservieren ist bereits jetzt ratsam, denn laut Saxe ist über ein Drittel der diesjährigen Ausbeute (160 Flaschen) schon reserviert. Außer der Magnumflasche wird der Wein für 15 Euro abgegeben. Der Erlös kommt guten Zwecken im Stadtteil zugute.

Zum Candlelight-Shopping heute bis 22 Uhr in der Wachmannstraße gibt es auch wieder Live-Musik in Zelten: Vor Haus Nr. 51 (Foto Flügger) spielt das Carlos-Montoya-Trio Latin-Jazz, neben Haus Nr. 41 die Uli-Simon-Gruppe südamerikanische Musik, und auf dem Benqueplatz legt die Band 'Old friends and friends' los.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+