Volkshochschule Bremen-Ost

Babysitter mit Zertifikat

Jugendliche lernen in der Bremer Volkshochschule, wie sie Kinder richtig wickeln und gut betreuen können. Zum Abschluss des Lehrgangs gibt es den Babysitter-Pass.
02.08.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Chantal Moll
Babysitter mit Zertifikat

Angela Lindenbauer erklärt den Jugendlichen an einer Puppe, wie sie richtig Windeln anlegen.

PETRA STUBBE

Die Windel darf weder zu fest noch zu locker sitzen: Das, die Grundlagen des Babysitting und einiges darüber hinaus lernten sechs Teilnehmerinnen jüngst bei einem Kursus der Bremer Volkshochschule in der Vahr. Am Ende erhalten alle Teilnehmerinnen einen Babysitterpass, auf dem steht, welche Inhalte die Jugendlichen in dem Lehrgang besprochen haben. An insgesamt zwei Tagen erklärte Angela Lindenbauer alles über die Entwicklungsphasen der Kinder, über Pflege und Betreuung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren