Weltmeisterschaften Bremse bei den BMX-Weltmeisterschaften gezogen

Vegesacker Thomas Duckhorn verpasst vor der Sommerpause im französischen Nantes knapp das Halbfinale - 2000 Fahrer dabei
04.08.2022, 14:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Schnell

Insgesamt gingen bei den BMX-Weltmeisterschaften  im französischen Nantes rund 2000 Fahrer/innen aus 25 Nationen an den Start. Hier waren aber auch rund 70 Akteure aus Deutschland, darunter sieben Sportler/innen vom Vegesacker BMX-Club, mit von der Partie.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren