Straßenreinigung im Bremer Norden Zwei Elektro-Kehrmaschinen für den Bremer Norden

Das Land Bremen hat 476.000 Euro für zwei elektrisch betriebene Straßenkehrmaschinen ausgegeben. Die beiden Fahrzeuge kommen ausschließlich im Norden der Stadt zum Einsatz.
12.01.2022, 14:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zwei Elektro-Kehrmaschinen für den Bremer Norden
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Die Bremer Stadtreinigung (DBS) hat zwei elektrisch betriebene Kleinkehrmaschinen angeschafft, die ausschließlich im Bremer Norden zum Einsatz kommen werden. Noch in diesem Jahr will das Unternehmen eine dritte Elektro-Kehrmaschine anschaffen, die ebenfalls nördlich der Lesum unterwegs sein wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren