Verein Leben in Nord Bewohner der Grohner Düne schaffen Angebote für Nordbremer

Vor zwei Jahren gründete Iman Al-Najar gemeinsam mit weiteren Mitstreitern den Verein Leben in Nord, der Menschen aus der Grohner Düne und dem gesamten Bremer Norden im Alltag unterstützen will.
08.04.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bewohner der Grohner Düne schaffen Angebote für Nordbremer
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Einen Verein gründen, der von Menschen aus der Grohner Düne getragen wird: Diese Vision hatte Iman Al-Najar bereits vor mehreren Jahren. Umgesetzt hat sie die Idee aber erst 2019. Damals gründete sie mit mehreren Mitstreitern den Verein Leben in Nord, der nicht nur Menschen aus dem Quartier Hilfestellung im Alltag bieten will.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren