Vegesacker Ruderverein

Platz zwei in Hamburg belegt

Die erfolgreiche Ruderin des Vegesacker Rudervereins, Luise Asmussen konnte sich auf der U23-Rangliste in Hamburg-Allermöhe, über einen Vorlaufsieg, für das A-Finale qualifizieren.
31.07.2020, 16:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Schnell
Platz zwei in Hamburg belegt

Luise Asmussen bereitet sich auf die Europameisterschaften vor.

Peter Hermes

Die erfolgreiche Ruderin des Vegesacker Rudervereins, Luise Asmussen konnte sich auf der U23-Rangliste in Hamburg-Allermöhe, über einen Vorlaufsieg, für das A-Finale qualifizieren und wurde im Finale des Leichtgewichts-Einers Zweite hinter Cosima Clotten (Neusser Ruderverein). Die Siegerin Clotten ist bekanntlich die Doppel-Zweierpartnerin der Vegesackerin vom vergangenen Jahr.

„Dadurch durften wir dann auch am zweiten Tag gemeinsam das Rennen im Zweier bestreiten und überquerten letztlich deutlich vor allen anderen Booten die Ziellinie. Damit haben wir uns im Leichtgewichts-Doppelzweier für die U23-Europameisterschaft qualifiziert“, freute sich Asmussen. Hiernach folgte für die VRV-Ruderin eine Trainingseinheit in Essen und nächste Woche beginnt dann für die Nordbremerin das vierwöchige Vorbereitungs-Trainingslager erneut in Essen am Baldeneysee. „Da werden wir noch einmal an den technischen Feinheiten arbeiten, und versuchen insgesamt noch fitter zu werden – bis zum Zielwettkampf. Hier ist jeder Tag natürlich etwas anders gestaltet. Deshalb kann ich nicht sagen, wie viele Stunden trainiert wird. Meist sind es drei oder vier Einheiten am Tag“ (Asmussen). Die EM findet vom 5. bis 6. September in Duisburg statt.

„Da die Weltmeisterschaft im August ja abgesagt ist, sind wir froh, wenn die Europameisterschaft nun trotz aller Widrigkeiten stattfinden kann. Dieses Jahr ist der Saisonaufbau natürlich überhaupt nicht so gegeben, wie sonst. Man weiß auch nicht, welche Nationen starten und was für Bedingungen die anderen durch Corona hatten. Ich denke, es wird auf jeden Fall spannend“, ergänzte Luise Asmussen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+