Großprojekt in Grohn Ein Gelände, sechs Konzepte

Sechs Planungsbüros stellen jetzt ihre Konzepte öffentlich vor, die aus dem Firmengelände der Steingut AG ein Quartier machen sollen – noch bevor eine Jury entscheidet, welcher Entwurf der beste ist.
27.01.2022, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein Gelände, sechs Konzepte
Von Christian Weth

Seit einem halben Jahr arbeiten Planer an Konzepten, die aus dem Firmengelände der Norddeutschen Steingut AG ein Quartier für bis zu 1000 Menschen machen sollen – jetzt werden ihre Entwürfe vorgestellt. Und zwar, noch bevor eine Jury entscheidet, welcher Plan der beste ist und als Grundlage für eine spätere Bebauung des Grohner Grundstücks dienen soll.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren