Führung durch die Parkanlage

Walle. Der Umweltbetrieb Bremen bietet am Sonnabend, 2. Juni, 15 Uhr, eine Führung durch den Waller Park an. Die Teilnehmer treffen sich am Parkeingang an der Ecke Waller Heerstraße/Ackerstraße. Klaus Rautmann von der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur führt durch den Waller Park, der 1927 als erster Park für die Arbeiterschicht angelegt wurde, womit der Senat auf die Industrialisierung und den sprunghaften Anstieg der Einwohnerzahlen reagierte. Bis heute ist er familienfreundlich orientiert – mit vielen Orten der Begegnung für Jung und Alt.
31.05.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Xkn

Walle. Der Umweltbetrieb Bremen bietet am Sonnabend, 2. Juni, 15 Uhr, eine Führung durch den Waller Park an. Die Teilnehmer treffen sich am Parkeingang an der Ecke Waller Heerstraße/Ackerstraße. Klaus Rautmann von der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur führt durch den Waller Park, der 1927 als erster Park für die Arbeiterschicht angelegt wurde, womit der Senat auf die Industrialisierung und den sprunghaften Anstieg der Einwohnerzahlen reagierte. Bis heute ist er familienfreundlich orientiert – mit vielen Orten der Begegnung für Jung und Alt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+