Maritimes von den Landratten

Überseestadt. Zur "Langen Nacht der Bremer Museen" hat das Hafenmuseum im Speicher XI vier Landratten eingeladen, die die Besucher mit maritimer Musik und Hafengeschichten unterhalten sollen. Am Sonnabend, 26. Mai, ist dort um 20.30 Uhr und um 21.30 Uhr das Konzert "Alles Fassade – Seenotträume im Magazin" zu hören. Es musizieren Norbert Ellrich, Guy Halbout, Thomas Haberer und Astrid Müller. Der Eintritt ist mit dem "Band der Langen Nacht der Museen" möglich. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite www.museeninbremen.de.
24.05.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Xja

Überseestadt. Zur "Langen Nacht der Bremer Museen" hat das Hafenmuseum im Speicher XI vier Landratten eingeladen, die die Besucher mit maritimer Musik und Hafengeschichten unterhalten sollen. Am Sonnabend, 26. Mai, ist dort um 20.30 Uhr und um 21.30 Uhr das Konzert "Alles Fassade – Seenotträume im Magazin" zu hören. Es musizieren Norbert Ellrich, Guy Halbout, Thomas Haberer und Astrid Müller. Der Eintritt ist mit dem "Band der Langen Nacht der Museen" möglich. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite www.museeninbremen.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+