Begegnungszentrum Gute Geister gegen die Einsamkeit

Seit mittlerweile zwei Jahren hat die Pandemie die Welt im Griff. Senatorin Stahmann war zu Gast im Begegnungszentrum Haferkamp, um zu hören, wie es Leitung und Ehrenamtlichen ergangen ist.
03.02.2022, 18:14
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Für die Sozialsenatorin war es sicherlich einer der angenehmeren Termine in ihrem Berufsalltag: Im Begegnungszentrum Haferkamp erwarteten sie ein prächtig mit Frühlingsblumen geschmückter Tisch, Platten mit frischem Kuchen und eine gut gelaunte Runde. Die Visite hatte indes einen ernsten Hintergrund. Anja Stahmann war gekommen, um von Leitung und Ehrenamtlichen des DRK-Hauses zu hören, wie es ihnen in den vergangenen Monaten ergangen ist. Vor wenigen Wochen hatte die Senatorin Maßnahmen gegen Einsamkeit und Isolation vorgestellt, von denen gezielt ältere Menschen in den Quartieren profitieren sollen. „Wir müssen Lehren aus Corona ziehen“, sagte Stahmann.  

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren