Walle-Center verlost Karten für "Aladin"

Walle (wk). Das Walle-Center hat sich zum Nikolaustag etwas ausgedacht: Der Nikolaus verschenkt dieses Jahr 300 Eintrittskarten für das Märchen-Musical Aladin im Waldau-Theater. Aladin wird von einem Zauberer beauftragt, für ihn eine Öllampe in einer magischen Höhle zu finden. Der Zauberer versucht jedoch, ihn zu betrügen - da behält Aladin die Lampe für sich. Als er an ihr reibt, entdeckt er, dass in der Lampe ein guter Geist wohnt? Die Geschichte von Aladin und der Wunderlampe können Schulklassen der ersten bis sechsten Jahrgangsstufe auf Einladung des Walle-Center am 14. Januar um 9 Uhr erleben. Klassen, deren Lehrer sich am Nikolaustag im Walle-Center unter Telefon 388844 melden, bekommen die Karten für den Besuch im Familienmusical Aladin in den Nikolausstiefel gesteckt. Bis zu 300 Karten sind zu vergeben. Also: Schnell melden, dann entführt das Walle-Center die Kinder mit Aladin in 1001 Nacht.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Walle (wk). Das Walle-Center hat sich zum Nikolaustag etwas ausgedacht: Der Nikolaus verschenkt dieses Jahr 300 Eintrittskarten für das Märchen-Musical Aladin im Waldau-Theater. Aladin wird von einem Zauberer beauftragt, für ihn eine Öllampe in einer magischen Höhle zu finden. Der Zauberer versucht jedoch, ihn zu betrügen - da behält Aladin die Lampe für sich. Als er an ihr reibt, entdeckt er, dass in der Lampe ein guter Geist wohnt? Die Geschichte von Aladin und der Wunderlampe können Schulklassen der ersten bis sechsten Jahrgangsstufe auf Einladung des Walle-Center am 14. Januar um 9 Uhr erleben. Klassen, deren Lehrer sich am Nikolaustag im Walle-Center unter Telefon 388844 melden, bekommen die Karten für den Besuch im Familienmusical Aladin in den Nikolausstiefel gesteckt. Bis zu 300 Karten sind zu vergeben. Also: Schnell melden, dann entführt das Walle-Center die Kinder mit Aladin in 1001 Nacht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+