Praktische Nachbarschaftshilfe Immer ein freudiger Empfang

In ihrer Freizeit packt sich Marion Zeising freiwillig noch Hausarbeit obendrauf. Die 69-jährige Bremerin engagiert sich seit 15 Jahren freiwillig als Nachbarschaftshelferin für ältere und kranke Menschen.
26.07.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Immer ein freudiger Empfang
Von Ulrike Troue

Berührungsängste kennt Marion Zeising nicht. Mit wachem Blick, zugewandter Körperhaltung und sanft-sympathischer Stimme tritt die Nachbarschaftshelferin ihrem Gegenüber entgegen. "Mir ist der Mensch wichtig", sagt die 69-jährige Bremerin. Deshalb gehört es für sie in diesem Ehrenamt selbstverständlich dazu, dass sie älteren und kranken Menschen Hausarbeit abnimmt, weil deren Kraft mit zunehmendem Alter nachlässt. Auch als Begleitung und Gesprächspartnerin bietet sie sich gern an. 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren