Ermittlungen zur Ursache dauern an
80-jähriger Radfahrer bei Unfall in der Neustadt schwer verletzt
Ermittlungen zur Ursache dauern an: 80-jähriger Radfahrer bei Unfall in der Neustadt schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Bremer Neustadt wurde ein 80 Jahre alter Fahrradfahrer am Dienstag schwer verletzt. Er musste zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

 mehr »
Helferinnen berichten
Anzahl der Gabenzäune in Bremen steigt weiter 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Helferinnen berichten: Anzahl der Gabenzäune in Bremen steigt weiter

Die Gabenzaun-Helferinnen berichten über das Projekt für Obdachlose und ihre Motivation, sich zu engagieren. Gleichzeitig steigt die Anzahl der Gabenzäune in Bremen weiter an.

 mehr »
Zukunftspläne für Kiosk am Werdersee: Gute Aussichten für rote Bude am Werdersee
Zukunftspläne für Kiosk am Werdersee
Gute Aussichten für rote Bude am Werdersee

Neues Leben ist in die rote Bude am Werdersee eingezogen. Hinter dem Huckelrieder Deichschart bewirtschaftet der Verein Farm den Kiosk nun täglich.

 mehr »
In Bremen-Mitte und Huchting: Staatsschutz ermittelt nach Hakenkreuzen an Autos und Schmiererei an Kirchengebäude
In Bremen-Mitte und Huchting
Staatsschutz ermittelt nach Hakenkreuzen an Autos und Schmiererei an Kirchengebäude

Unbekannte haben am Samstag Hakenkreuze in Autos gekratzt. Die Vorfälle ereigneten sich in Huchting. Zudem wurde eine Kirche in der Innenstadt beschmiert.

 mehr »
Tischgespräch – zu Hause serviert: Die Suche nach dem guten Ende
Tischgespräch – zu Hause serviert
Die Suche nach dem guten Ende

Restaurants wie der Kuhhirte werden kreativ, um ihre Kunden auch in der Corona-Krise zu bekochen. WESER-KURIER-Gastro-Kritiker Temi Tesfay probiert sich ab sofort durch die außergewöhnlichen Angebote der Stadt.

 mehr »
Made in Bremen: Im Herzen des Internets
Made in Bremen
Im Herzen des Internets

Mit tausenden Computern speichert die Firma Plutex die Daten von Bremer Unternehmen - auch in Zeiten der Pandemie. Angefangen hat die Geschichte viel früher mit einem einzigen Rechner in einem Kinderzimmer.

 mehr »
Bagger rollen seit knapp drei Wochen: Start für Decathlon-Bauarbeiten in Brinkum
Bagger rollen seit knapp drei Wochen
Start für Decathlon-Bauarbeiten in Brinkum

Vor knapp drei Wochen haben die Erdarbeiten für den geplanten Decathlon-Markt in Brinkum-Nord begonnen. Knapp einen Monat zuvor hatte der Stuhrer Gemeinderat dem Bau zugestimmt.

 mehr »
Stopp gilt in Grolland als „Angstraum“: Baudeputation bringt Umbaupläne für Haltestelle Bardenflethstraße voran
Stopp gilt in Grolland als „Angstraum“
Baudeputation bringt Umbaupläne für Haltestelle Bardenflethstraße voran

Die Straßenbahnhaltestelle an der Bardenflethstraße in Grolland gilt als „Angstraum“. Seit Jahren wünschen sich die Grollander einen Umbau. Nun kommt offenbar Bewegung in die Sache.

 mehr »
Kriegsdenkmal als Symbol für den Frieden: Umstrittener Helm soll Frieden dienen
Kriegsdenkmal als Symbol für den Frieden
Umstrittener Helm soll Frieden dienen

In den Neustadtswallanlagen haben Steinmetze das restaurierte Langemarck-Denkmal wieder aufgestellt. Oder besser: hingelegt. Denn die umgekippte Nazi-Propaganda soll künftig für den Frieden werben.

 mehr »
Abstand halten in Bremer Supermärkten: Einkaufswagen als Schutz vor Corona
Abstand halten in Bremer Supermärkten
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Er hat vier Räder und ist mindestens einen Meter lang: der Einkaufswagen. Im Kampf gegen Covid-19 nutzen ihn in Bremen bisher wenige Supermärkte.

 mehr »
Anzeige