Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Wohnraum für Studierende
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Studierendenwerk kann Grundstück am Niedersachsendamm kaufen

FMA-WK Lokales 14.04.2019 0 Kommentare

So soll das Studierendenwohnheim am Niedersachsendamm einmal aussehen.
So soll das Studierendenwohnheim am Niedersachsendamm einmal aussehen. (Jost Hauer)

Das Studierendenwerk Bremen kann jetzt ein Grundstück am Niedersachsendamm für ein neues Studierendenwohnheim mit rund 180 Plätzen ankaufen. Der Ausschuss für Wissenschaft, Medien, Datenschutz und Informationsfreiheit (WMDI) der Bürgerschaft hat in seiner jüngsten Sitzung Anfang April den Verkauf des bislang der Stadt Bremen gehörenden Grundstücks beschlossen. Auf Grundlage der Planung hat Geoinformation Bremen einen Kaufpreis von rund 1,8 Millionen Euro inklusive aller Nebenkosten berechnet. Für den Neubau will das Studierendenwerk noch einmal rund 20 Millionen Euro investieren.

Mehr zum Thema
196 Appartements in Huckelriede geplant: Wohnheim für Studierende stößt auf Kritik
196 Appartements in Huckelriede geplant
Wohnheim für Studierende stößt auf Kritik

196 Appartements für Studierende plant die Wissenschaftsbehörde in Huckelriede am ...

 mehr »

Das rund 4300 Quadratmeter große Areal wurde rund zwei Jahrzehnte für ein Behindertenwohnheim genutzt, das vor geraumer Zeit aufgelöst wurde. Seitdem steht die Immobile leer. Das Grundstück am Niedersachsendamm verfügt nach Einschätzung des Studierendenwerkes über eine gute Infrastruktur und ist auch an den Öffentlichen Nahverkehr sowie das Radwegenetz angebunden.