Bodenabsackungen nahe der Großbaustelle Straßenbahn testet stillgelegte Gleise am Hauptbahnhof

Kann die Straßenbahn bald wieder alle Gleise am Hauptbahnhof benutzen? Eine Probefahrt sollte am Donnerstagnachmittag Aufschluss geben.
21.07.2016, 22:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Straßenbahn testet stillgelegte Gleise am Hauptbahnhof
Von Jürgen Theiner

Kann die Straßenbahn bald wieder alle Gleise am Hauptbahnhof benutzen? Eine Probefahrt sollte am Donnerstagnachmittag Aufschluss geben.

Wegen der Bodenabsackungen rund um die angrenzende Großbaustelle hatte die BSAG im Mai den Betrieb auf den Straßenbahngleisen A und B eingestellt. Um bis zu acht Zentimeter hatte sich der Gleiskörper dort abgesenkt. Bei der BSAG hofft man, dass damit sozusagen der Tiefpunkt erreicht ist. Nach einer „Aufpolsterung“, so Sprecher Andreas Holling, könnten die Gleise möglicherweise wieder in Betrieb genommen werden. Um das Gewicht im Echtbetrieb zu simulieren, wurde die Bahn bei der Probefahrt mit Sandsäcken beschwert. Der Test müsse jetzt sorgfältig ausgewertet werden, so Holling.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+