Stadtbürgerschaft Straßenbahnverlegung: Machbarkeitsstudie vorerst abgelehnt

Über kurz oder lang wird sie wohl kommen, aber noch nicht sofort: eine Machbarkeitsstudie zu möglichen Verlegung der Straßenbahn im Bremer Zentrum. Die Bremische Bürgerschaft sprach sich vorerst dagegen aus.
16.11.2021, 20:34
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Straßenbahnverlegung: Machbarkeitsstudie vorerst abgelehnt
Von Jürgen Theiner

Eine Machbarkeitsstudie zur möglichen Verlegung der Straßenbahn aus der Obern- in die Martinistraße wird wahrscheinlicher, ist aber noch keine beschlossene Sache. Ein Antrag der CDU, eine solche Studie in Auftrag zu geben, damit bis 2023 entsprechende Empfehlungen vorliegen, fand am Dienstag in der Stadtbürgerschaft keine Mehrheit. Die Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und Linken lehnten den CDU-Vorstoß gemeinsam ab. Dennoch machte die SPD ihre Sympathie für eine solche Studie deutlich, und die Grünen erklärten, sie würden sich dagegen nicht sperren.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren