Fotostrecke

Straßenkunst-Projekt von Bremer Amt beendet

Bremen. Ein Künstler will mit dem Aufstellen von Skulpturen darauf hinweisen, was in der Stadt geduldet wird und was nicht. Gerade dieses Projekt ist am Freitag teilweise beendet worden – das Amt für Straßen und Verkehr hat die Kunst-Objekte abtransportieren lassen.
21.09.2012, 19:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Ein Künstler will mit dem Aufstellen von Skulpturen darauf hinweisen, was in der Stadt geduldet wird und was nicht. Gerade dieses Projekt ist am Freitag teilweise beendet worden – das Amt für Straßen und Verkehr hat die Kunst-Objekte abtransportieren lassen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren