Von Graffiti bis Urban Knitting

Streetart und Graffiti in Bremen

Streetart in jeder ihrer Formen findet sich überall in Bremen. Doch wieso ziehen Sprayer überhaupt nachts illegal los, wer entfernt Graffiti und was gibt es in Bremen eigentlich alles zu entdecken?
08.09.2018, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Streetart und Graffiti in Bremen
Von Alexandra Knief
Streetart und Graffiti in Bremen

Farbenfrohe Kunst im Viertel.

Facebook/Chrizzo

Von Graffiti über Sticker und bestrickte Laternen bis hin zu großen Wandmalereien – Streetart ist überall. In Bremen gibt es einiges zu entdecken, doch das wirft auch Fragen auf: Warum sind Auftragsarbeiten so beliebt? Warum zieht jemand nachts illegal los? Und wer macht die Straßenkunst eigentlich wieder weg, wenn sie unerwünscht ist? Diese und viele weitere Fragen sollen hier beantwortet werden.

Streetart-Führungen im Bremer Viertel

Bei Katharina Rosens Führungen durch das Bremer Viertel gibt es viel Interessantes zu entdecken - Graffiti trifft auf Sticker, Sticker trifft auf Fliesen, Bügelperlen, Häkelarbeiten und über Stromkabel geworfene Schuhe. Sie erzählt jedoch auch von der Vergänglichkeit von Streetart.

Lesen Sie auch

Interview mit einem Sprayer

Der Sprayer ReskOne gibt im Interview einen Einblick in die Welt der Streetart und erzählt, wie er zum Sprayen gekommen ist, was für ihn der Hauptanreiz ist, zum Sprayen loszuziehen und wo für ihn die Grenzen liegen.

Lesen Sie auch

Unterwegs mit dem Graffiti-Cleaner

Jens Gilberg hat sich auf die Entfernung von illegalen Graffiti spezialisiert - durchschnittlich 25 Mal pro Woche rückt sein Graffiticleaner-Team aus, um Schmierereien zu beseitigen.

Lesen Sie auch

Unsere Autorin Alexandra Knief über Street Art

Graffiti- und Streetart-Künstler eignen sich den Stadtraum an: die einen legal, die anderen illegal. In ihrem Kommentar schreibt unsere Autorin Alexandra Knief darüber, wie die brave, legale Seite der Straßenkunst boomt und was die Stadt tun könnte, um das illegale Sprayen einzudämmen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+