Bremen-Oslebshausen Streit im Parzellengebiet: Mann mit Messer schwer verletzt

In einem Parzellengebiet in Bremen gerieten zwei Männer in einen Streit. Dabei setzte ein 35-Jähriger ein Messer ein und verletzte seinen Kontrahenten schwer. Die Polizei sucht Zeugen.
08.12.2021, 15:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von par

Ein Mann wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Oslebshausen mit einem Messer schwer verletzt. Ein 35 Jahre alter Tatverdächtiger wurde festgenommen, teilt die Polizei mit. 

Gegen 3:20 Uhr beobachtete demnach ein Zeuge am Pappelweg wie sich die beiden Männer schlugen. Dabei soll auch das Messer zum Einsatz gekommen sein. Der Angreifer ließ von seinem Opfer ab und ging in Richtung Cox-Orange-Weg.

Der Zeuge brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Spezialeinsatzkräfte nahmen den 35-Jährigen am Mittwoch vorläufig fest. Die Haftprüfung gegen den Mann dauert an. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+