Finanzierung von Privatschulen Freie Schulen erhalten Unterstützung

Die Grünen fordern einen Heizkostenzuschuss für die freien Schulen. Eine prinzipielle Haltung in der Frage der Finanzierung der Privatschulen hat der Zentralelternbeirat.
28.11.2022, 17:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Freie Schulen erhalten Unterstützung
Von Frank Hethey

Die Schulen in freier Trägerschaft erhalten Unterstützung von den Grünen und dem Zentralelternbeirat (ZEB). Wie berichtet, haben Elternvertreter eine Petition gegen die "Diskriminierung" von Privatschulen gestartet. Als Reaktion fordern nun die Grünen, den Privatschulen bei den Heizkosten unter die Arme zu greifen. ZEB-Sprecher Martin Stoevesandt hält es für "nicht mehr zeitgemäß", dass die freien Schulen nur 40 bis 50 Prozent ihrer Kosten ersetzt bekommen. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren