Teile der Bremer Neustadt zweimal hintereinander betroffen swb: Hitze offenbar Ursache für Stromausfälle

Bremen. In Teilen der Neustadt ist am Montag und in der Nacht von Freitag zu Sonnabend vorübergehend der Strom ausgefallen. Betroffen waren nach swb-Angaben an beiden Tagen die Bewohner rund um die Neuenlander Straße.
12.07.2010, 14:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Elke Hoesmann

Bremen. In Teilen der Neustadt ist am Montag und in der Nacht von Freitag zu Sonnabend vorübergehend der Strom ausgefallen. Betroffen waren nach swb-Angaben an beiden Tagen die Bewohner rund um die Neuenlander Straße.

Der Stromausfall habe jeweils gut zwei Stunden lang angedauert, sagte eine swb-Sprecherin auf Nachfrage. Betroffen waren mehrere hundert Haushalte.

„Wir haben keine Erklärung für die Ausfälle, vermuten aber, dass sie mit den hohen Temperaturen und der größeren Belastung des Netzes zusammmenhängen."

Obwohl die Kabel tief in der Erde lägen, seien sie doch den Witterungseinflüssen ausgesetzt. Bei Hitze änderten sich die Bodenverhältnisse, es komme zu Spannungen im Erdreich, und „dann reagiert das Material“.

Dies sei aber nur ein Erklärungsversuch; Genaueres solle eine Untersuchung aufzeigen. Am Freitagabend hatten laut swb Bewohner der Erlen-, Elb-, Lahn-, Mosel-, Neckar-, Oder- und Duckwitzstraße eine gute Stunde lang keinen Strom. Auch am Montag von 9.50 bis 12 Uhr waren diese Haushalte von Ausfällen betroffen. Auch in der Cuxhavener und der Bremerhavener Straße blieb am Montag von 12 bis etwa 13.30 Uhr der Strom weg.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+