Fotostrecke

Tag des offenen Denkmals in Bremen

Bremen. Großer Andrang herrschte am Sonntag beim Tag des offenen Denkmals zwischen Marktplatz, Langenstraße und Holzhafen. Interessierte nutzten die Gunst der Stunde, um sich von Experten wie Rolf Kirsch durch geschichtsträchtige Gebäude führen zu lassen.
13.09.2010, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Großer Andrang herrschte am Sonntag beim Tag des offenen Denkmals zwischen Marktplatz, Langenstraße und Holzhafen. Interessierte nutzten die Gunst der Stunde, um sich von Experten wie Rolf Kirsch durch geschichtsträchtige Gebäude führen zu lassen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren